Psychiatrie

In der Psychiatrie werden die Klienten ohne Altersbegrenzung behandelt.

Im Vordergrund der persönlichkeitsbezogenen Therapie steht die aktive Teilnahme am Alltagsgeschehen.

Mögliche Ziele der Psychiatrie

  • Psychische Grundleistungsfunktionen wie Antrieb, Motivation, Ausdauer, Belastbarkeit, Selbstständigkeit in der Tagesstrukturierung
  • Psychische Stabilität
  • Realitätsbezogenheit von Selbst-/ und Fremdwahrnehmung
  • Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Situationsgerechtes Verhalten
  • Eigenständige Lebensführung und Grundarbeitsfähigkeiten

Häufigste Diagnosen

  • Psychische Störungen im Kindes-/ und Jugendalter
  • Persönlichkeits-/ und Verhaltensstörungen
  • Psychosen wie Depression, Manie, Schizophrenie
  • Neurosen z.B. Angstzustände
  • Suchterkrankungen
  • Dementielle Syndrome